Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder





 

                         

 

Mitgliederwahlversammlungen 2019

Delegiertenwahlversammlung 2019

KGA „Dahlwitzer Straße“ e. V.

 

 

 

 

 

 

ABTEILUNG

Parzellen

TERMIN

UHRZEIT

ÖRTLICHKEIT

ORT

Abteilungsleiter/1.VS

 

1A

1 - 99

16.02.2019

930 - 1230

V

E

R

E

I

N

S

H

A

U

S

KGA

„Dahlwitzer Straße“

Horst Will

1B

100 – 192

02.03.2019

930 - 1230

Janett Zimmermann

 

3

340 – 467

23.02.2019

1400 - 1600

Dirk Sandner

 

4A

468 – 516

23.02.2019

930 - 1300

Hagen Schlicke

 

4B

517 – 566

16.02.2019

1330 - 1600

Gerd Steinert

 

4C

567 – 602

02.03.2019

1400 - 1600

Ursula Möckel

 

5A

603 – 670

09.03.2019

900 - 1300

Michael Glienecke

 

5B

671 – 768

09.03.2019

1400 - 1600

Peter Schiller

 

6

467A - 467Y

09.02.2019

900 - 1300

Wolfgang Blumreich

 

DV Verein

 23.03.2019

ab 900

Rüdiger Kaminski

 

 

 

 







Feuerwerk

Feuerwerkskörper abbrennen verboten!

Beim Vorstand sind in letzter Zeit verstärkt Lärmbeschwerden wegen des illegalen Abbrennens von Feuerwerken eingegangen. Daher möchten wir Sie auf die rechtlichen Bestimmungen des Gesetzes über explosivgefährliche Stoffe (SprengstoffG) und dessen Verordnung (1. SprengV) hinweisen:

Das Abrennen eines Feuerwerks der Klasse II ist nur an Sylvester erlaubt!

Im Zeitraum vom 02. Januar bis zum 30. Dezember eines jeden Jahres dürfen Feuerwerkskörper der Klasse II (Kleinfeuerwerk-Silvesterfeuerwerk) nicht abgebrannt werden.

Dabei ist irrelevant, ob die Feuerwerkskörper auf öffentlichem Grund oder auf einem Privatgrundstück abgebrannt werden.

Beachten Sie, dass Verstöße gegen diese Regelungen vom Ordnungsamt mit einem Bußgeld bis zu

10.000 €

geahndet werden können.

Der Vorstand der Kleingartenanlage wird jeden Verstoß zur Anzeige bringen.